Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Tournedos werden hoch geschätzt und sind berühmt für ihre erstklassige Qualität und Weichheit.

Sie entstammen dem Mittelstück des Rindsfilets und bieten ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis.

In diesem Artikel werden wir uns den Begriff Tournedos genauer ansehen, Beispiele für die Zubereitung besprechen, sowie die wichtigsten Fragen zu Tournedos beantworten.

  • Zarte Leckerbissen: Tournedos sind besonders zarte und saftige Fleischstücke aus dem Mittelstück des Rindsfilets.
  • Zubereitung und Servieren: Tournedos sollten kurz angebraten und mit verschiedenen Beilagen wie etwa Kartoffelgratin oder Gemüse serviert werden.
  • Erfordert Erfahrung: Die Zubereitung von Tournedos erfordert Erfahrung und das Verständnis für die Qualität des Fleisches, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Tournedos Definition

Tournedos ist ein Begriff aus der Küche, der sich auf Tranchen aus dem Mittelstück des Rindsfilets bezieht. Dabei handelt es sich um besonders zarte und saftige Fleischstücke, die oft als besonders delikat und edel angesehen werden.

Die Tournedos werden dabei in der Regel quer zur Faser geschnitten und können je nach Wunsch unterschiedlich dick sein.

In der Zubereitung werden Tournedos oft mit Kräutern oder Gewürzen garniert und in der Pfanne oder auf dem Grill gebraten. Dabei gilt es, eine hohe Hitze zu verwenden und das Fleisch nur kurz zu braten, um es nicht zu durchzubraten und seine Zartheit zu bewahren.

Tournedos gelten in der gehobenen Küche als besondere Delikatesse und können oft mit verschiedenen Beilagen serviert werden, wie zum Beispiel Kartoffelgratin, Gemüse oder Saucen.

Die Zubereitung von Tournedos erfordert eine gewisse Erfahrung in der Küche und das Verständnis für die Qualität des Fleisches, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Beispiele

  1. Die Tournedos wurden mit Olivenöl, Knoblauch und Thymian gewürzt, bevor sie scharf angebraten wurden.
  2. Die Tournedos wurden mit einer Rotweinsoße serviert und mit geröstetem Gemüse und Kartoffelgratin begleitet.
  3. Die perfekt gebratenen Tournedos wurden mit fein gehacktem Petersilie bestreut, bevor sie serviert wurden.
  4. Der Küchenchef bereitete die Tournedos medium rare zu, um sicherzustellen, dass sie zart und saftig waren.
  5. Die Gäste waren von den Tournedos, die auf einem Bett aus Wildreis serviert wurden, sehr beeindruckt.
  6. Die Tournedos wurden mit einer cremigen Pfeffersoße gegessen, die eine perfekte Begleitung zu dem zarten Geschmack des Fleisches darstellte.
  7. Der Tournedos wurde dünn geschnitten und auf einer frischen salatartigen Mischung aus Grünkohl, Rucola und Baby-Spinat serviert.
  8. Neben den Tournedos gab es eine großzügige Portion Bratkartoffeln und gedämpftem Brokkoli auf dem Teller.

FAQ

Was ist der Unterschied zwischen Tournedos und Filet Mignon?

Tournedos und Filet Mignon beziehen sich auf dieselbe Fleischschneide – das Mittelstück des Rindsfilets. Während Filet Mignon ein eher französischer Begriff ist, wird Tournedos eher im englischsprachigen Raum verwendet.

Wie brate ich Tournedos richtig?

Um Tournedos richtig zu braten, sollte eine hohe Hitze verwendet werden. Die Pfanne sollte vorheizt und das Steak bei hoher Temperatur für 2-3 Minuten pro Seite gebraten werden. Wichtig ist, das Fleisch vorher abzutupfen und dann 5 Minuten ruhen zu lassen.

Welchen Wein kann ich zu Tournedos servieren?

Ein kräftiger Rotwein wie ein Bordeaux, Merlot oder Cabernet Sauvignon wäre eine hervorragende Wahl für Tournedos. Die Tannine des Weins kombinieren sich mit dem Geschmack des Fleisches und erzeugen einen akzentuierten Geschmack und eine besondere Textur auf der Zunge.

Paul Richter verbringt viel Zeit mit dem Lesen und Erkunden verschiedener Themen, um sein Wissen kontinuierlich zu erweitern. Wenn er nicht gerade in Büchern und Artikeln vertieft ist, findet man Paul oft auf langen Wanderungen, wo er die Ruhe der Natur genießt und neue Inspirationen sammelt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments