Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Anwendungsfehler

Erfahre hier, was bei einer Dunstabzugshaube von Smeg wichtig ist.

Wir erklären, welche Arten es gibt und welche die besten Smeg Dunstabzugshauben sind.

  • Smeg Dunstabzugshauben werden in Italien hergestellt. Wie viele andere italienische Produkte zeichnen sie sich durch ihr gutes Design aus. Bei den Verbrauchern sind sie nicht nur wegen ihres Aussehens, sondern auch wegen ihrer guten Leistung und Effizienz beliebt. 
  • Im Handel werden gegenwärtig in der Kategorie Smeg Dunstabzugshauben etwas mehr als 100 Produkte angeboten. Günstige Modelle vom Produkttyp Einbauhaube und Unterbauhaube bekommst du bereits ab ungefähr 100 Euro, während Topmodelle, darunter eine Tischhaube und Wandhauben in ungewöhnlich bunten Design, mehrere Tausend Euro kosten. Für eine durchschnittliche Dunstabzugshaube der Firma Smeg solltest du 600 bis 900 Euro in deinem Budget vorsehen. 
  • Die meisten Smeg Dunstabzugshauben gehören zum Produkttyp Wandhaube. Smeg fertigt aber auch viele Kopffreihauben, Flachschirmhauben, Insel- und Deckenhauben an. Die Hälfte der Modelle ist 90 cm breit, es gibt aber auch größere (110 cm) und kleinere Modelle mit 60, 70, 80, ja sogar nur 40 und 50 cm Breite für kleine Küchen.

#1 Smeg KSED65XE Dunstabzugshaube

LeistungDie Smeg KSED65XE Dunstabzugshaube hat eine kraftvolle Motorleistung, die eine Absaugleistung von 593 Kubikmetern pro Stunde liefert. Sie ist mit zwei 20-Watt-Halogenstrahlern ausgestattet, die zusätzliche Beleuchtung für die Zubereitung von Speisen bieten.
DesignDie Dunstabzugshaube hat ein schlankes und hochwertiges Design aus Edelstahl, das jedem modernen Küchendesign einen eleganten Touch verleiht. Sie ist 60 cm breit, 50 cm tief und 65,5 cm bis 109,5 cm hoch. Darüber hinaus sind die Bedienelemente einfach zu bedienen.
GeräuschpegelBei maximaler Geschwindigkeit erzeugt sie einen Geräuschpegel von nur 65 dB, was eine angenehme Atmosphäre beim Kochen und gleichzeitig ein Gespräch ermöglicht.

Die Smeg KSED65XE Dunstabzugshaube ist definitiv unsere erste Wahl, wenn es um hohe Qualität und effektive Leistung geht. Sie glänzt nicht nur durch ihr ausgezeichnetes modernes Design, sondern zeigt auch in punkto Leistung ihre Überlegenheit.

Ein herausragendes Merkmal dieser Dunstabzugshaube ist die hohe Absaugleistung, die für ein frisches und geruchsfreies Kocherlebnis sorgt. Darüber hinaus verfügt sie über zwei Aluminium-Fettfilter, die die Luft von überschüssigem Dampf und Gerüchen reinigen.

Ein weiterer großer Vorteil der Dunstabzugshaube ist der niedrige Geräuschpegel, der sogar bei höchster Geschwindigkeit das Gespräch in der Küche nicht stört. Die Halogenlampen leuchten die Kochfläche optimal aus und machen das Kochen noch angenehmer.

Die Smeg KSED65XE Dunstabzugshaube ist aufgrund dieser Fakten und ihrer hohen Benutzerfreundlichkeit der beste Testsieger im Bereich smeg dunstabzugshaube test. Sie wird Ihre Küche zweifellos optimal ergänzen und das Kocherlebnis verbessern.

#2 Smeg KS90XE-2 Dunstabzugshaube

Leistung1 Watt
DesignEdelstahl satiniert mit neutralem Design
GeräuschpegelBis zu 65 dB

Die Smeg KS90XE-2 Dunstabzugshaube ist eine robuste und zuverlässige Option in Sachen Dunstabzugshauben. Mit Energieeffizienzklasse B und einer Leistung von 1 Watt schneidet sie im smeg dunstabzugshaube Test sehr gut ab und konnte unsere Nummer 2 werden.

Mit ihrem edlen, neutralen Design aus satiniertem Edelstahl fügt sie sich in jede Küche harmonisch ein. Außerdem ist die Dunstabzugshaube mit praktischen LED-Leuchten ausgestattet, die eine angenehme Beleuchtung erzeugen.

Trotz der soliden Leistung bleibt die Geräuschentwicklung flüsterleise. Mit einem maximalen Geräuschpegel von 65 dB, auch bei höchster Stufe, bleibt die Küchenatmosphäre entspannt. Unser smeg dunstabzugshaube Test zeigt, dass die Smeg KS90XE-2 eine großartige Wahl ist, wenn es um langlebige, leistungsstarke Dunstabzugshauben geht.

Geschichte der Firma Smeg

Die offizielle Firmengeschichte von Smeg begann 1948 im italienischen Städtchen Guastalla nahe Reggio Emilia, als dort der Unternehmer Vittorio Bertazzoni ein Werk zur Produktion von Haushaltsgeräten, insbesondere Herde, gründete.

In Wahrheit reichen die Wurzeln der Firma noch viel weiter zurück. Bereits im 17. Jahrhundert waren die Bertazzonis in der Gegend als Schmiede tätig. 

Der Name Smeg ist übrigens ein italienisches Akronym. Auf Deutsch bedeutet es soviel wie „Metall- und Emaillierwerk mit Sitz in Guastalla, Emilia Romagna“. 

In den fünfziger Jahren hatte Smeg erste Erfolge durch ein neues Produkt: einer der ersten Gasherde mit Zündautomatik, Garprogrammierung und Sicherheitsventil im Backraum.

In den sechziger Jahren wurde das Fertigungsprogramm um Geschirrspüler erweitert. Etwa 10 Jahre später kamen Kochmulden und Einbauöfen dazu.

In den siebziger Jahren begann auch die Zusammenarbeit mit Architekten und Designern, die bis heute einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens leistet.

Aus der großen Masse der „Weißen Ware“ stechen einige Smeg Dunstabzugshauben durch ihre bunten Farben hervor. Sie bringen Abwechslung und Leben in Küchen, die in eintönigen Pastellfarben gehalten sind. 

Die neunziger Jahre sahen erneut eine Ausweitung der Fertigung. Seitdem fertigt Smeg Spülen, Dunstabzugshauben und farbige Kühlschränke im Retro-Look. 

Smeg erhielt mehrere Awards für das gute Design seiner Produkte.

Dazu gehört zum Beispiel 2009 den Wallpaper Design Award für Backofen und Kochmulde der Reihe Newson und 2010 den Good Design Award des Chicago Athenaeum Museums für den schönsten Backofen und Kochmulde der Reihe Newson. 

Heute beschäftigt Smeg ungefähr 2600 Mitarbeiter und betreibt 16 Niederlassungen in aller Welt, von Deutschland und den USA bis Südafrika und Saudi Arabien. In Italien werden in 4 Werken Haushaltsgeräte hergestellt.

Die Firma ist ein Vollsortimenter und stellt neben einer breiten Palette von Haushaltsgeräten wie Waschmaschinen, Trockner, Kühlschränke und Dunstabzugshauben auch Kleingeräte, darunter Toaster, Küchenmaschinen und Kaffeemaschinen her.

Über Smeg Dunstabzugshauben 

Bei Smeg gehen Design und Leistung Hand in Hand. Die Produkte des italienischen Herstellers sind nicht nur ein echter Blickfang in der Küche, sondern zeichnen sich auch durch ihre Leistungsfähigkeit und Effizienz aus.

Zu den populärsten Produkten gehören die Smeg Muldenlüfter.

Der Muldenlüfter ist in die Mitte des Ceranfeldes integriert und nur durch das Gitter der Ansaugöffnung erkennbar. Das Gitter schließt bündig mit dem Kochfeld ab, sodass man einen Topf von einer Kochplatte zur anderen ziehen kann, ohne ihn hochheben zu müssen.

In der Kategorie Wandhauben zeichnet sich Smeg besonders durch seine Kaminhauben aus. Neben kühl-eleganten Formen mit geraden Linien in Schwarz und Weiß gibt es auch Modelle in Türkis oder gewölbten Formen, ähnlich wie ein Walmdach. Andere dagegen erinnern an ein Display.

Kaminhauben der Reihe Divina Cucina fallen durch ihre bunten Farben auf. Ähnlich geschmackvoll sind auch die Smeg Inselhauben gestaltet. Sie passen sowohl in moderne als auch rustikale Küchen.

Ratgeber: Was ist bei Smeg Dunstabzugshauben wichtig?

  • Produkttyp: Von der Art deiner Küche hängt es ab, welcher Typ Smeg Dunstabzugshaube am besten für dich geeignet ist. Für eine kleine Küche sind Unterbauhauben am besten.
    Wenn der Platz über dem Herd frei ist, könnte eine wunderschöne Kaminhaube zum echten Hingucker werden. Große Menschen sind mit einer Kopffreihaube gut beraten. 
  • Energieeffizienzklasse: Dieses Kriterium bekommt für alle Elektrogeräte, nicht nur Smeg Dunstabzugshauben, immer mehr Bedeutung, weil Strom immer teurer wird.
    Damit du bei der nächsten Jahresabrechnung keine Panikattacke bekommst, solltest du dich für einen sparsamen Dunstabzug mit dem Energielabel A oder A+ entscheiden. Mehr als die Hälfte aller Smeg Dunstabzüge erfüllt dieses Kriterium.
  • Breite: Selbst die beste Smeg Dunstabzugshaube nützt nichts, wenn sie nicht in deine Küche passt. Die meisten Smeg Hauben sind 90 oder 60 cm breit.
    Im Sortiment findest du aber auch Zwischengrößen oder Hauben mit 50 cm Breite für kleine Küchen. Wenn immer möglich sollte die Dunstabzugshaube etwas breiter als der Herd sein. 
  • Design:  Das ist einer der Punkte, in dem sich Smeg Dunstabzugshauben von denen anderer Hersteller positiv unterscheiden. Der italienische Hersteller hat aus gutem Grund Design Awards gewonnen.
    Wähle aus seinem Angebot eine schöne Dunstabzugshaube aus, die mit ihrer Form und/oder Farbe Abwechslung in deine Küche bringt. 

FAQ

Sind Smeg Dunstabzugshauben gut?

Die Modelle der italienischen Firma überzeugen durch eine Symbiose aus Design und Leistung. Sie sind sparsam, reinigen die Luft mit ausgezeichneter Effektivität und sehen noch dazu gut aus. Die übergroße Mehrzahl der Käufer ist mit ihrer Smeg Dunstabzugshaube zufrieden.

Wer sollte sich eine Smeg Dunstabzugshaube kaufen?

Ein Dunstabzug der Marke Smeg ist die richtige Wahl für dich, wenn du einerseits Wert auf Qualität legst, auf der anderen Seite aber auch deinen guten Geschmack durch eine Haube unter Beweis stellen möchtest, die durch ihr einzigartiges Design auffällt.

Wo werden Smeg Dunstabzugshauben verkauft?

Die Dunstabzüge von Smeg zielen auf das mittlere bis obere Preissegment des Marktes. Du erhältst sie bei Fachhändlern in jeder größeren Stadt. Die beste auswahl hast du jedoch in namhaften Onlineshops. Dort kannst du aus nahezu dem kompletten Sortiment wählen. Mit ein paar Mausklicks lassen sich die Preise vergleichen.

Benötigen Smeg Dunstabzugshauben viel Wartung und Pflege?

Nein, die Geräte sind wartungsarm und zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer aus. Du musst höchstens mal die Lampen auswechseln. Am wichtigsten ist die regelmäßige Reinigung der Filter. Das Gehäuse sollte einmal pro Monat feucht abgewischt werden, damit das Dekor weiterhin schön aussieht.

Anna Zimmermann verbringt viel Zeit in ihrer Küche, wo sie leidenschaftlich neue Rezepte ausprobiert und dabei stets auf eine frische, saubere Luft achtet. Wenn sie nicht gerade am Herd steht, findet man Anna oft in ihrem Garten, wo sie sich entspannt und Inspiration für ihre kulinarischen Kreationen sammelt.