Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Zahlreiche Faktoren können die Effizienz und den Geräuschpegel einer Abluftleitung der Dunstabzugshaube beeinflussen.

Deshalb ist es wichtig, gut zu planen.

Ein besonders wichtiger Faktor ist der Rohrdurchmesser.

Welcher Dunstabzugshauben Rohr Durchmesser ist der Richtige?

Welchen Durchmesser sollte das Dunstabzugshauben Rohr haben?

Der Durchmesser für das Dunstabzugshauben Rohr sollte zwischen 100 mm (10 cm) und 200 mm (20 cm) liegen.

Der erforderliche Durchmesser hängt vor allem von der Leistung der Dunstabzugshaube, aber in geringerem Maße auch von baulichen Einschränkungen ab.

Abluftrohre für Dunstabzugshauben sind in fünf typischen Durchmessern erhältlich:

  • 100 mm (10 cm)
  • 125 mm (12,5 cm)
  • 150 mm (15 cm)
  • 180 mm (18 cm)
  • 200 mm (20 cm)

Auswirkung des Durchmessers von Dunstabzugshauben-Rohren

Die Art des Abluftrohrs, das du für dein Dunstabzugssystem wählst, ist sehr wichtig.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Kochdunst ins Freie zu leiten – und jede Option hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Je nach Situation musst du das richtige Abluftrohr wählen.

Es gibt verschiedene Arten von Abluftkanälen aus unterschiedlichen Materialien, wie Aluminium oder Kunststoff.

Die Form des Abluftkanals kann rund oder rechteckig sein. Die Größe des Abluftkanals hängt von den folgenden Faktoren ab:

  1. Platz
  2. andere bauliche Einschränkungen
  3. Leistung der Dunstabzugshaube

Idealerweise sollte ein Abluftkanal den kürzesten und geradesten Weg nach draußen nehmen.

Das ist bei jedem Haus anders und hängt von den individuellen architektonischen Gegebenheiten und eventuellen Hindernissen in den Wänden ab.

Doch jeder unnötige Zentimeter Länge und jede unnötige Umlenkung verringert die Effizienz der Abluftanlage.

Außerdem erhöht ein höherer Luftwiderstand auch den Lärm beim späteren Einsatz der Dunstabzugshaube.

Bei schwieriger Kanalführung: Wenn du die Rohre nicht perfekt verlegen kannst, ist es besser, einen flexiblen Kunststoffschlauch mit Metallspiralkern zu verwenden. Die von diesem Schlauchtyp erzeugten Wellen verringern zwar die Effizienz, aber es ist immer noch besser als gerade Rohre mit vielen Umlenkungen zu verwenden.

Abluftrohr-Durchmesser und Leistung der Dunstabzugshaube

Je größer die Leistung der Dunstabzugshaube ist, desto breiter sollte das Abluftrohr sein.

Wenn das Abluftrohr im Vergleich zur Leistung der Dunstabzugshaube zu klein ist, kann die Haube nicht so gut funktionieren.

Die folgende Tabelle zeigt, wie die verschiedenen Leistungen der Dunstabzugshaube mit den verschiedenen Rohrdurchmessern zusammenhängen.

LeistungDurchmesser
300 m³/h100 mm
500 m³/h125 mm
800 m³/h150 mm
1800 m³/h200 mm

Wenn die architektonischen Gegebenheiten deines Hauses es zulassen, solltest du das Rohr an diese Orientierungswerte anpassen.

Dasselbe gilt für Flachkanäle: Je größer die Leistung der Abzugshaube, desto mehr Strömungsraum sollte der Abluftkanal bieten.

Hier gibt es verschiedene Höhe-Breite-Kombinationen. Dabei ist zu beachten, dass die Querschnittsfläche möglichst genau der des Mauerkastens entsprechen sollte.

Je mehr er übereinstimmt und je gleichmäßiger er verläuft, desto geringer sind die Verluste und desto leiser wird später das gesamte System laufen.

Arten von Dunstabzugshauben-Rohren

  1. Rundrohr: Glatte runde Rohre sind für den Luftstrom am besten geeignet, weil sie sich unter Temperatureinfluss nicht verändern. Wenn die baulichen Voraussetzungen erfüllt sind, solltest du sie verwenden.
  2. Flachkanal: Ein Flachkanal ist genau wie ein Rundkanal. Je höher der Flachkanal, desto besser kann die Luft strömen. Aber du musst den Anschluss an der Dunstabzugshaube von rund auf den eckigen Flachkanal ändern. Und am Mauerkasten brauchst du ebenfalls ein Übergangsstück, um den Anschluss wieder rundzumachen. Oft werden Flachkanäle den Rundkanälen vorgezogen, weil sie schöner aussehen. Jüngste Studien haben jedoch gezeigt, dass der Einsatz von Luftleitblechen in Flachkanälen dazu führen kann, dass die Luft besser durchgelassen wird als bei runden Kanälen.
  3. Flexrohre aus Aluminium: Flexible Aluminiumschlauch sind längenstabil und feuerbeständig. Das Rohr verursacht weniger Turbulenzen/Druckverluste als andere, komprimierbare Rohre und Schläuche. Er ist dehnbar und flexibel, sodass er sich an die Bedingungen der Struktur, in der er sich befindet, anpassen kann.
  4. Kunststoff Spiralschlauch: Der Kunststoffschlauch hat im Inneren Metallspiralen. Das macht ihn flexibel und leicht zu verarbeiten. Aber die großen Wellen im Inneren des Schlauchs führen zu starken Turbulenzen im Luftstrom. Dadurch wird der Luftstrom weniger effizient und verursacht mehr Lärmbelästigung. Außerdem kann sich die Schlauchfolie durch die Abluft erwärmen und ausdehnen, was zu Unebenheiten und damit zu zusätzlichen Luftstromturbulenzen führt.

Alexandra Kühne ist eine freiberufliche Autorin, die sich auf Küchengeräte, insbesondere Dunstabzugshauben, spezialisiert hat. Sie hat für mehrere Küchen-Websites geschrieben und bringt eine Fülle von technischem Wissen in ihre Texte ein. Wenn sie nicht gerade schreibt, verbringt sie gerne Zeit mit ihrer Familie und ihren Freunden.